DER WEG ZUR EIGENEN IMMOBILIE 
  • Eigenheim realisieren 

  • Kundenorientierte Abwicklung 

  • Individuelle & unverbindliche Beratung 

Der Weg zum Eigenheim 


Wie komme ich/wir zu einer eigenen Liegenschaft? 

Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer träumen von den eigenen vier Wänden.Wenn Sie Wohneigentum kaufen wollen, sollten Sie früh anfangen zu sparen. Das vergrössert Ihren finanziellen Spielraum und verkürzt die Zeit, bis Sie sich Ihren Traum erfüllen können. 

Wenn auch Sie ein Eigenheim kaufen oder bauen wollen, brachen Sie Geld.Die meisten finanzieren ihr Haus oder ihre Eigentumswohnung mit einem Mix aus Fremd -und Eigenfinanzierung. Eigenkapital. Banken, Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften und andere Finanzierungspartner belehnen Wohneigentum in der Regel bis zu 80 Prozent. Das heisst, Sie müssen mindestens 20 Prozent Eigenkapital aufbringen. 


 Wie kann ich die 20% Eigenkapital erreichen? 

Als Eigenkapital für selbstbewohntes Wohneigentum zählen Spargelder, Wertschriften, Gelder aus der 2. Säule, (bis 10 Prozent des Kaufpreises) Säule 3a, (Diese ist von den Steuern beim Einkommen abzugsfähig) Erbvorbezüge oder Schenkungen und Darlehen von Freunden oder Verwandten.